Update der Datenschutzrichtlinie der MEDICLIN – Was Mitarbeiter wissen sollten

Update der Datenschutzrichtlinie der MEDICLIN – Was Mitarbeiter wissen sollten

Eine Krankenkasse möchte den Entlassbericht eines Patienten zugesendet bekommen. Darf ich den Bericht herausgeben und per E-Mail schicken? Solche und andere Fragen zum Datenschutz beantworten unsere aktualisierten Datenschutzrichtlinie.

Eine Krankenkasse möchte den Entlassbericht eines Patienten zugesendet bekommen. Dürfen die Daten herausgeben werden?
Dürfen personenbezogene Unterlagen per E-Mail versendet werden?
​​Was tut die MEDICLIN zur Sicherung von Patienten-/Bewohner- und Mitarbeiterdaten?

Typische Fragen im Rahmen des Datenschutzes in den MEDICLIN Einrichtungen. Wussten Sie, dass die Antworten zu diesen Fragen in der Konzernrichtlinie Datenschutz zu finden sind?

Wussten Sie auch, dass die Datenschutzrichtlinie für jeden Mitarbeiter der MEDICLIN verbindliche Verfahrensanweisungen enthält?

Beispielsweise

  • Wie gehe ich mit Patienten-/Bewohnerdaten, aber auch mit Mitarbeiterdaten um?
  • Welche Vorgaben gibt es für die betriebliche Nutzung von Internet und E-Mail?
  • Was tue ich, wenn mir eine Datenschutzpanne auffällt/unterläuft?

In Zeiten einer Pandemie sind durch das Infektionsschutzgesetz viele Dinge erlaubt, die im Rahmen des Datenschutzes normalerweise unzulässig wären. Trotzdem sollte gerade in einem Gesundheitsunternehmen, in dem sehr sensible personenbezogene Daten verarbeitet werden, auch weiterhin größtmöglicher Wert auf die Einhaltung des Datenschutzes gelegt werden.               

Um immer den aktuellen Stand der Rechtslage zugrunde zu legen, wird die Datenschutzrichtlinie der MEDICLIN regelmäßig aktualisiert. Am 30.04.2021 wurde die aktualisierte Version 3.4 veröffentlicht. Insbesondere wurden neue Informationen zum mobilen Arbeiten, zu Videoaufzeichnungen sowie zur Verhaltensweise bei Anfragen von Polizei und Staatsanwaltschaft aufgenommen.

Die Datenschutzkoordinatoren sind in den Einrichtungen vor Ort Ihre direkten Ansprechpartner bei Fragen zum Datenschutz.